Tonno-Pastizio
Thunfisch-Pastizio à la Voula & Tom

Erstausführung: Mambo-Endfest No.5-Törn Samos-Athen, September 1999
2. Version: 99-Jahr-Fete Berlin, Pichelhütte, 14.10.2000
3. Version: Sylvester 31.12.2001 bei Martin und Susanne in Tegernheim

Hoppla, dieses Rezept wird auch schon auf dem Internet zitiert:
Große Thunfisch-Rezeptsammlung (PDF) von Christoph und Michael Moder

Rezept für 2,5(!) große Aufflaufformen 25 x 35 cm
Das sind ca. 16+16+8 = 40 Portionen
Zeitbedarf: 4 Stunden

Zutaten:

1,5 kg Makkaroni (Schicht 1 und 4)
4 Minuten al dente kochen
danach sofort Wasser abgießen und die Nudeln mit genügend viel Olivenöl begießen
Die Hälfte der gekochten Nudeln als erste Schicht in die Form legen.

Sauce (Schicht 2)
2 Dosen à 800g geschälte Tomaten -> durch Sieb passieren, Rückstände mitverwenden
2 Dosen à 140g Tomatenmark
1/2 l Packung passierte Tomaten
3 Paprika rot/grün -> kleine Stücke
2..3 Zucchini -> dünn schneiden und vierteln
4..5 Dosen à 185g Thunfisch (Wasser/Öl komplett abgießen !)
125g Schlagsahne
800g Käse = Gouda(400g) und Edamer-Käse(400g) grob reiben
3 mittelgroße Zwiebeln
6 Zehen Knoblauch
3 Brühwürfel "Ital.Kräuter"
Butter,Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt, etwas Nelken, Koriander, kleines Lorbeerblatt

Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze glasig kochen.
Das Gemüse mit den Tomatensachen kochen und abschmecken.
(evt. im Schnellkochtopf 5 Minuten Stufe 2).
Vom Thunfisch Wasser/Öl komplett abgießen (nicht verwenden)
Thunfisch mit der Sauce köcheln
Sahne und ca. 50..100g des geriebenen Käse hinzufügen

400..500g Fetakäse (Schicht 3)
zerbröseln und aufstreuen

Makkaroni (Schicht 4)
Die zweite Hälfte der gekochten Makkaroni in die Form legen.

Bechamelsauce (Schicht 5)
6 Eier
500g Butter
2,5 l Milch
einige Teelöffel Mehl
Salz, Pfeffer (aus der Mühle, grobkörnig), Muskatnuß, etwas Zimt

Butter in Topf erhitzen
abwechselnd und unter ständigem Rühren und Aufkochen mit dem Schneebesen Mehl und Milch dazugeben,
bis gewünschte Menge (2,5 l Minimum) und Konsistenz (zwischen noch flüssig und leicht fest) erreicht ist
mit den Gewürzen abschmecken
Die Eier in anderer Schüssel mit Schneebesen schaumig schlagen
Die schaumig geschlagenen Eier mit dem Schneebesen in die heiße Bechamelsauce einrühren
alles schön gleichmäßig rühren

Wichtig: Bechamelschicht auftragen, so dass alle Nudeln dick bedeckt sind

Käse (Schicht 6)
gesamten restlichen Käse (ca. 700..750g) über die Bechamelsauce streuen

ca. 8 Zwiebacke (Schicht 7)
alle zerbröseln, und ca. 10 Minuten vor Backende darüberstreuen
kross backen

Backzeit bei auf 210 Grad vorgeheiztem Ofen
1. 10 Minuten Umluft mit Grill 210 Grad
2. 30..40 Minuten 3D-Umluft 200 Grad

Piep - piep - piep ...
Guten Appetit !
Tom

Post an mich
Zu meiner Homepage

Hier noch ein Schnappschuß des Tonno-Pastiziotiers. Vorsicht, nicht füttern !